Art & Algorithms @ NRW-Forum Düsseldorf, Düsseldorf [vom 12. Oktober bis 13. Dezember]

Art & Algorithms


6100
12.
Okt.
 
- 13.
Dec.
18:00 - 21:00

 Facebook-Veranstaltungen
NRW-Forum Düsseldorf
Ehrenhof 2, 40479 Düsseldorf, Germany
Unsere Welt ist von digitalen Technologien und soziotechnischen Praktiken durchdrungen. Unter dem Begriff Big Data versammelte Phänomene wie ein exponentielles Datenwachstum, algorithmengestützte Entscheidungen und Maschinenlernen erfordern eine breite, öffentliche und kritische Diskussion. Viele Künstler haben in den vergangenen Jahren Big Data zum Thema ihrer Arbeiten gemacht.

Die Veranstaltungsreihe Art & Algorithms, in Kooperation mit der Universität Köln und dem Grimme Institut, präsentiert ab Herbst 2018 im NRW-Forum immer eine ausgewählte künstlerische Arbeit zum Thema Big Data, die anschließend durch Impulse flankiert und mit dem Publikum diskutiert wird. Gefördert wird die Reihe vom Grimme-Forschungskolleg an der Universität zu Köln.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

#1: Florian Mehnert
In der ersten Veranstaltung am 12. Oktober ist der Künstler Florian Mehnert zu Gast, der in den letzten Jahren immer wieder in seinen künstlerischen Arbeiten – u.a. Waldprotokolle (2013), Menschentracks (2014), THE BEAUTY OF PRIVACY (2017) und zuletzt FREIHEIT 2.0 (2016-2018) – die Sichtbarmachung und Kritik von Big Data Phänomenen zum Thema gemacht hat. Er wird seine Arbeit in einem Vortrag präsentieren und zusammen mit Michelle Adolfs (jfc Medienzentrum e.V., Köln) und Jun.-Prof. Dr. Patrick Bettinger (Universität zu Köln) diskutieren. Es moderiert Dr. Harald Gapski (Grimme-Institut).

#2: Cornelia Sollfrank: Auf der Suche nach der verlorenen Information – von kreativen Algorithmen und konnektiven Ressourcen
Für die zweite Ausgabe ist die Künstlerin Cornelia Sollfrank zu Gast, die ihre Arbeit in einem Vortrag präsentieren und zusammen mit Michael Seemann (Kulturwissenschaftler, Berlin) diskutieren wird. Es moderiert Manuel Zahn (Universität zu Köln). In ihrem Vortrag wird die Künstlerin Beispiele aus ihrer künstlerischen Praxis sowie ihrer Forschung im Bereich digitaler Commons vorstellen und diskutieren. Der Netzkunstgenerator (net.art generator), ein Computerprogramm, das die Grundfrage nach der schöpferisch-kreativen Fähigkeit von Maschinen schon lange vor der aktuellen Debatte künstlicher Intelligenz stellte und damit nicht nur die Grenzen des Urheberrechst deutlich machte, gibt den Anstoß, digitale Ressourcen nicht nur als Konsumprodukt zu verstehen, sondern als Anlass, neue konnektive Formen zu entwickeln. Die Idee der Commons dient als Inspiration für künstlerische Projekte, die sich keinesfalls als Lösungen, sondern vielmehr als Räume der Ambivalenz verstehen.

#3: Martina Leeker: Open your Body for Big Data. Lecture-Performance und Kommentar
Donnerstag, 13.12.2018, 18.30 Uhr

In ihrer Lecture-Performance stellt Norma C. das Seminar „Open your Body“ des «Posthuman Chances Lab» (PHC-Lab) vor, in dem die Teilnehmer*innen mit unterschiedlichen Übungen wie Elektroschocks, Performances mit Tieren oder techno-ökologischen Experimenten auf einen direkten Anschluss an digitale Umwelten vorbereitet werden. Im Kommentar von Martina Leeker wird die Lecture-Performance von Norma C. im Kontext technologischer und diskursiver Bedingungen digitaler Kulturen diskutiert und schließlich als eine Methode von Kritik in digitalen Kulturen vorgestellt. Es diskutieren Dawid Kasprowicz (Universität Aachen) und Lorena Jaume-Palasí (The Ethical Tech Society, Berlin). Moderation: Kristin Klein (Universität zu Köln).

Beginn der dritten Ausgabe am Donnerstag, 13.12., ist erst um 18.30 Uhr!!!

Mehr Informationen: https://nrw-forum.de/veranstaltungen/art-algorithms-3
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.
78
Für den Organisator des Veranstaltungen

Die Informationen über das Veranstaltung wurden bei Facebook gefunden und ohne Änderungen über sein API veröffentlicht.

Wenn Sie der Organisator dieser Veranstaltung sind, haben Sie folgende Möglichkeiten

Gerade jetzt können Sie Informationen synchronisieren auf der Website mit Informationen auf der Seite auf Facebook (facebook.com/events/1336358826496453/).

Möchten Sie nicht, dass die Veranstaltung auf unserer Website veröffentlicht wird? Schreiben Sie uns darüber und wir werden es so schnell wie möglich löschen.

Falls Sie noch Fragen oder Vorschläge haben?
Benutzen Sie unser Feedbackformular.

Die nächsten Veranstaltungen @ NRW-Forum Düsseldorf:

Ringvorlesung: Rawums - Popautoren der 1980er
Ringvorlesung: Rawums - Popautoren der 1980er
NRW-Forum Düsseldorf
ADA: Personally Augmented Reality
ADA: Personally Augmented Reality
NRW-Forum Düsseldorf
Kuratorenführung Bauhaus und die Fotografie
Kuratorenführung Bauhaus und die Fotografie
NRW-Forum Düsseldorf
Meta Marathon 2019: Robotics
Meta Marathon 2019: Robotics
NRW-Forum Düsseldorf
Eröffnung / Opening Two Rivers: Joachim Brohm / Alec Soth
Eröffnung / Opening Two Rivers: Joachim Brohm / Alec Soth
NRW-Forum Düsseldorf
Circle of Looks: Book Release + Ausstellung
Circle of Looks: Book Release + Ausstellung
NRW-Forum Düsseldorf

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Düsseldorf :

Cem Yilmaz- 6 April 2019- Düsseldorf Mitsubishi Electric Halle
Cem Yilmaz- 6 April 2019- Düsseldorf Mitsubishi Electric Halle
Mitsubishi Electric Halle
Asian Street Food Festival Düsseldorf
Asian Street Food Festival Düsseldorf
Boui Boui Bilk
Boris Brejcha. Kommt.
Boris Brejcha. Kommt.
Stahlwerk (Official)
Beauty 2019
Beauty 2019
Beauty Düsseldorf
Rundgang der Kunstakademie Düsseldorf 2019
Rundgang der Kunstakademie Düsseldorf 2019
Kunstakademie Düsseldorf
Sunday up market / Düsseldorf
Sunday up market / Düsseldorf
Boui Boui Bilk
Panic! at the disco / Düsseldorf
Panic! at the disco / Düsseldorf
Mitsubishi Electric HALLE
Night of Freestyle Düsseldorf 2019
Night of Freestyle Düsseldorf 2019
ISS DOME
AnnenMayKantereit • Düsseldorf • (AUSVERKAUFT)
AnnenMayKantereit • Düsseldorf • (AUSVERKAUFT)
Mitsubishi Electric HALLE
Schwanensee - Das Russische Nationalballett Moskau (VVK)
Schwanensee - Das Russische Nationalballett Moskau (VVK)
Mitsubishi Electric HALLE
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!